Unsere Vision

"In dir muss brennen, was du in Anderen entzünden willst"

Kein Titel (29.7 × 15 cm).jpg

Die Fohlenweide ist für uns nicht einfach nur ein weiteres Seminarhaus, sondern unser Beitrag, das Licht in dieser Zeit noch ein bisschen heller leuchten zu lassen. Wir haben für uns verstanden, welche Wohltat die Erkenntnis ist, dass wir gar nichts alleine schaffen können, sondern immer abhängig sind von dem Spirit, der diese Welt trägt und von Menschen, die mit uns gemeinsam eine neue Zukunft erträumen und erschaffen wollen. Wir danken allen Geschöpfen, die diesen Ort bis jetzt behütet haben und die mit so viel Rückenwind und Liebe dafür sorgen, dass wir unseren Traum nicht nur leben, sondern dem Leben wirklich dienen können. Besonderen Dank möchten wir Michael Fode aussprechen, der mit Unterstützung seiner Frau und seiner gesamten Familie mit viel Fleiß, Mut, Kraft und Geduld dafür gesorgt hat, dass dieser Kraftplatz neu entstehen darf. Nach seinem Übergang in die geistige Welt im Juni 2020 übernahm seine älteste Tochter Jana Fode die Fohlenweide und führte sie mit dem gleichen Engagement wie ihr Vater weiter.

Bedingt durch die schwierige Lage in der Welt und den daraus resultierenden Rückschlägen, haben wir es gemeinsam mit Jana gewagt uns kurz vor dem geplanten Verkauf der Fohlenweide in einer Gemeinschaft zusammenzuschließen, um unsere Vision auf diese wunderschöne Erde zu bringen.

Unser Dank und unsere Verbundenheit gebührt natürlich auch insbesondere dem Spirit, der uns allen dieses wunderbare Leben und die Liebe schenkt, die uns trägt und vereint. Wir leben, lieben, arbeiten und wohnen in einer beginnenden kleinen Gemeinschaft an diesem wunderschönen Kraftplatz, der uns Zuhause und Zufluchtsort geworden und in den schon so viel Liebe, finanzielle Mittel und Kraft geflossen ist. Wir möchten diesem Platz, der uns so viel schenkt energetisch, aber auch ganz praktisch unseren Schutz, unsere Mittel und unsere ganz individuellen Gaben schenken, damit diejenigen, die wir hierhin einladen - also euch alle - Kraft tanken, Heilung und Entspannung finden und vielleicht ein Stück vom Himmel mit nach Hause nehmen können. Wir haben mit dem Neubeginn der Fohlenweide einen Ort kreiert, der aller Spaltung in unserer Gesellschaft entgegen wirken soll. Hier begegnen wir dem Leben und allen Lebewesen mit einer respektvollen Haltung. Menschen egal welcher Kultur, Hautfarbe, Meinung oder Religion geben wir die Möglichkeit, soweit es uns möglich ist, ganz sie selbst zu sein und vielleicht noch ein Stückchen mehr sie selbst zu werden. Wir glauben, dass gerade in der heutigen Zeit Vorbilder benötigt werden, die vorleben, was möglich ist, wenn wir gemeinsam erschaffen. Vorbilder, die wahrhaftig und menschlich sind, mit all ihren Gefühlen, Schwächen und ihrem wunderbaren Licht. Menschen, die Beziehungen, Business und Freundschaften so leben und erfahren, dass alle Beteiligten daran wachsen und gewinnen können. Respekt, Wahrhaftigkeit, Liebe & Freiheit sind die Werte, an denen wir uns ausrichten und messen lassen. Unsere allergrößte Freude besteht darin, dass die Menschen, die uns für eine Weile besuchen, diese gelebten Werte und all die Wunder, die sie hier mit sich erleben, weitergeben und in ihrem Leben auf ihre ganz eigene und individuelle Art und Weise verwirklichen. So dass die Fohlenweide neben vielen anderen wunderbaren Gemeinschaften und Orten eine Ausbildungsstätte für Lichtarbeiter in dieser Zeit werden wird. Denn das ist es, was in unser aller Welt so dringend gebraucht wird, um gemeinsam ein neues Zeitalter einzuläuten! 

Wir freuen uns auf dich!